News

Die EC Oilers Salzburg verlieren im Kärntner Alps Hockey Cup  gegen die EC Liwo Druck Spittal knapp mit 3:4. Nach 53. Sekunden bekamen die Oilers einen Penalty, den aber der Goalie der Kärntner hielt. In der 4. Spielminute erzielte Rene Zauchner das 0:1 für Spittal. Nach nur 12. Minute machten die Kärntner durch Bacher Markus das 0:2. Eine Minute später gelang den EC Oilers der Anschlusstreffer durch die Nummer 24 Lackner Gerald zum  1:2. In Minute 28. gelang Orzetek Florian aus Spittal das 1:3. Und das 1:4 fiel nur eine Minute später durch den Spieler Rossbacher Daniel von den EC Liwo Druck Spittal. Den nächsten Treffer erzielten die EC Oilers durch Vierthaler Stefan in der 39. Minute und verkürzte so auf 2:4. Nach 45. Minute kamen die Oilers durch Stefan Vierthaler noch zum 3:4 heran aber die Schluss Sirene kam zu früh.

1:2 1:2 1:0

0:1 Zauchner

0:2 Bacher

1:2 Lackner

1:3 Orzetek

1:4 Rossbacher

2:4 Vierthaler

3:4 Vierthaler

Quelle: www.fmt-pictures.at/bericht.php

Informationen und Kontakt

Facebook

Eliteprospects

————————————————

Allgemein:

E-Mail: office@ec-oilers.at

Telefon: +43 650 7390420

—————————————————

Nachwuchs:

E-Mail: nachwuchs@ec-oilers.at

Telefon: +43 650 6920002

—————————————————

Presse:

Fabio Lacchini

Email: presse@ec-oilers.at

Telefon: +43 660 4494916